Eine tolle Jugendreise!


50 Jugendliche hatten vom 27.8 bis 2.9 eine Reise nach Rom und Assisi. Und wir drei Waidringer (Elisabeth, Sarah und Sr. Barbara) waren mit dabei. Wir hatten alle wichtigen und wunderschönen Plätze von Rom und den Vatikan besichtigt. Am Mittwoch bei der Generalaudienz waren wir Papst Franziskus sehr nah. Zum Abschluss waren wir noch auf der Spur vom Hl. Franz von Assisi. Vielen Dank an Roman Eder und Josef Pletzerfür die tolle Organisation und Reise.

 

Rom GR Waidring

trenner

Sommer, Sonne, School-End-Party (KiJuWa)

Am 07.07.2017 hieß es für 30 Schüler aus Waidring - ab in die Kneippanlage! Dort veranstaltete das Team der KiJuWa bereits zum4 .mal eine School-End-Party. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Kinder im extra aufgebauten Pavillon empfangen, wo sie Getränke erhielten. Anschließend suchten die Älteren mit den Jüngeren geeignete Stöcke, welche geschnitzt werden mussten. Bei Musik und einem gemütlichen Lagerfeuer konnte sich nun jeder sein eigenes Würstchen oder „Steckerlbrot“ grillen. Zeit für etwas Kneippen im kühlen Nass und Ballspiele blieb natürlich für die 5-14 jährigen in den zwei Stunden auch noch.

Die KiJuWa wünscht allen schöne Sommerferien und freut sich weiterhin auf viele tolle Veranstaltungen.

 

DSCN1901

 

trenner

Piraten, Prinzessinnen und Cowboys im Pfarrsaal Waidring

Eine ganz besondere Veranstaltung für Kinder ist die Faschingsparty in Waidring. Am Samstag, den 25. Februar veranstaltete die KiJuWa diese bereits das 4. Mal. 2 Stunden wurde getanzt, gespielt und gelacht. Die Animation und die Programmgestaltung übernahm das junge Team selbst. Außerdem wurden die 10 originellsten Kostüme gekürt. Die Gewinner bekamen je einen Eintritt für die Waidringer Spielenacht und ein kleines Geschenk. Für alle Kinder gab es Faschingskrapfen und Getränke gratis. Das Team der KiJuWa möchte sich bei allen Helfern für die finanzielle und tatkräftige Unterstützung bedanken! Ohne diese wäre eine Veranstaltung dieser Art nicht möglich.

 

Gruppenfoto Faschingsparty 

 

trenner

 

Movienight für Kinder und Jugendliche im Pfarrsaal Waidring

Rund 60 junge Leute füllten in der Nacht von Samstag, den 4. Februar, auf Sonntag den Pfarrsaal in Waidring. Bis 22 Uhr waren Kinder unter 12 Jahren dabei, ältere blieben bis 7 Uhr morgens. Es wurden insgesamt 7 Filme angeschaut, die die 6- bis 16-Jährigen selber auswählten. Das Team der KiJuWa (Kinder und Jugend Waidring) war die ganze Nacht mit 8 Betreuern dabei. Diese sorgten auch für eine gute Verpflegung. Neben Popcorn und Pizza gab es ein leckeres Frühstück.

Auch wenn es für viele eine schlaflose Nacht war, wird die Filmnacht jedem noch lange in Erinnerung bleiben!

SAM 8496