Krankenbesuche: Leider ist uns das nicht mehr möglich, da vom KH nicht mehr erwünscht (vermutlich wegen Datenschutz)

 

trenner

In ungleichen Abständen besuchen wir die 
Alten- und Pflegeheime,
in denen wir von Waidringer- und Waidringerinnen Kenntnis haben.
Sollen wir auch Ihre Angehörigen besuchen,
mit einem kleinen Gruß von der Pfarre, dann bitte bei Weber Kathi melden.
(Daten werden sehr vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

 

Diese Waidringer und Waidringerinnen,
die von uns bereits zu Weihnachten besucht werden,
werden jetzt auch während des Jahres besucht!